Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

361° Toleranz bei Youtube

  • 361° Toleranz bei Youtube

    Youtube möchte ein Zeichen setzen!. Als ich heute Nachmittag auf Youtube geschaut habe, entdeckte ich auf der Startseite die Aktion „Kamera an für 361 Grad Toleranz“. Bei dieser Aktion werden vor allem Schüler und Schülerinnen angesprochen einen Film für Toleranz und gegen Ausgrenzung und Rassismus zu drehen. Ich habe sehr wahrscheinlich die Aktion als einer der ersten gesehen, da erst 21 Aufrufe verbucht wurden und jetzt schon rund 40.000 die Videos angesehen haben. 😉

    Das Internet-Videoportal möchte gegen Intoleranz und Diskriminierung in Deutschland vorgehen und hat heute die Aktion gestartet. Damit möchte Youtube ein Zeichen setzen und fordert die User auf eigene Videos zum Thema „Toleranz“ zu drehen. Hierbei kann man von einem Kurzfilm über eine Reportage bis hin zu einem Musikvideo alles umsetzen um den Gewinn abzustauben. Dieser ist ein Konzert an der eigenen Schule mit Silbermond.

    Was mich sofort auf das Thema aufmerksam gemacht hat sind die zahlreichen offiziellen Videos für die Aktion. Dabei ünterstützt die Bundeskanzlerin Angela Merkel und viele verschiedene Stars die Aktion nach dem Motto „Laut gegen Nazis“ und „Mut gegen rechte Gewalt“.

    Ich persönlich finde die Idee klasse!. Ob diese wirklich etwas in den Menschen bewegen kann ist fraglich, jedoch wird damit ein Zeichen gesetzt und ein Anfang ist es auf jeden Fall! :-) Im folgenden habe ich die beiden Hauptvideos eingebunden. Falls ihr Interesse an dem Wettbewerb habt, schaut am besten einfach auf dem 361° Kanal vorbei: http://www.youtube.com/361grad.

    Videos:

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Jan Schäfer
    31.08.2009 um 17:58 Uhr

    Finde ich auch eine gute Idee! Ist auch ein super Artikel! :-)
    Habe schon mit einigen gesprochen, die dort ein Video einsenden wollen. Allen Teilnehmern: Viel Glück und vor allem viel Spaß! 😉

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Treelo74
    03.10.2009 um 08:22 Uhr

    Die Idee ist natürlich super. Aber ich bin ein sehr skeptischer Mensch, ich denke nicht, dass diese Aktion viel in den Köpfen bewegen wird. Jeder weiß wie man sich eigentlich richtig zu verhalten hat, aber tun sie es deshalb auch? Nein.
    Hier wird der Preis wohl die einzige Motivation sein.

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben