Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Virtal Desktops – Viele Monitore in einem

  • Virtal Desktops - Viele Monitore in einem

    Vor längerer Zeit habe ich ein Tool gefunden, welches kostenlos und sinnvoll ist.
    Dieses Tool heißt Virtual Desktop Manager. Es erlaubt dem Nutzer mehrere Virtuelle Desktops zu erstellen, auf die er dann mit einer Tastenkombination zugreifen kann.
    Das Prinzip dieses Tools ist es, den Desktop aufgeräumter darzustellen. Wenn man z.B. eine Grafik bearbeitet, kann man auf dem ersten Desktop den Browser laufen lassen und auf dem zweiten das Grafikprogramm.
    Der Virtual Desktop Manager ist eigentlich das selbe wie Expose von Apple. Die Steuerung ist sogar fast gleich.
    Die Steuerung des Virtual Desktop Managers:
    Windowstaste + Pfeiltasten = Zum nächsten Desktop switchen (wechseln, springen)

    Meistens startet das Programm automatisch, wenn der Computer oder Laptop hochgefahren wird. Über der Taskleise rechts sollte dann ein kleines halb transparentes Fenster zu sehen sein, auf dem die Zahlen 1, 2, 3, 4 stehen. Über diese Zahlen kann man ebenfalls zum beliebigen Desktop wechseln (Durch klicken der Gewünschten Zahl gelang man zum jeweiligen Desktop).

    Download: Hier Klicken (Diese Download seite habe ich benutzt. Für andere einach mal Googlen)

    Noch ein paar Bilder:
    Beim Überfahren des Logos Kleines transparentes Fenster Desktopanzeige beim switchen

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 smailies
    18.09.2009 um 17:16 Uhr

    Also das Tool mag ja ganz nett sein, aber mir reicht mein einer, gut eingerichteter Desktop aus. Und für meine Kinder gibt es eigene Zugänge auf den Rechner….

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Treelo74
    19.09.2009 um 13:48 Uhr

    Mein Computer wird nur von meinem Mann und mir benutzt, also für uns nicht notwendig. 😉

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Poinger
    22.09.2009 um 10:59 Uhr

    Was in Windows ein Tool ist ist in Linux schon Jahrelang implementiert 😉

    Liebe Grüße,
    Poinger

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 DevilsTear
    12.10.2009 um 15:14 Uhr

    ZITAT:“Was in Windows ein Tool ist ist in Linux schon Jahrelang implementiert“

    So siehts mal aus Windows hinkt halt schon immer hinterher 😀 das Tool is ganz nett habs mal probiert schon schlechtere gesehen danke für den tipp :)

    Post ReplyPost Reply
  • Trackback: Virtual Desktop Manager « infoblog.li Trackbacks
  • Kommentar schreiben