Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

CPU- & Speicherauslastung unter Windows 7

  • CPU- & Speicherauslastung bei Windows 7

    Letztes Wochenende habe ich mir nun Windows 7 auf einer neuen Partition installiert. Ist auch ein sehr schönes Betriebssystem, also sehr empfehlenswert (Vor allem, wenn ihr enttäuscht von Vista seit) ;-). Aber das ist ein anderes Thema. Ich wollte euch das Programm „Taskbar Meters“ bzw. die beiden enthaltenen Messtools „Taskbar Memory Meter“ und „Taskbar CPU Meter“ vorstellen, welche vor kurzem für Windows 7 raus gekommen sind. Diese könnt ihr kostenlos im Internet runterladen und sie zeigen euch die CPU- und Speicherauslastung von Windows 7 in der Taskleiste an. Dank dem Windows Vista-ähnlichen Style, kann man die beiden Mini Programme wunderbar in die Taskleiste einbinden. Mit drei kleinen Reglern kann man einstellen, nach wieviel Prozent Auslastung welche Farbe angezeigt werden soll. „Grün“ bedeutet natürlich, dass alles im guten Bereich liegt. „Rot“ demnach das Gegenteil.:)

    Programm "Taskbar Meters"

    Per Rechtsklick auf die Symbole in der Taskleiste -> Dieses Programm an Taskleiste anheften könnt ihr die Auslastungs-Anzeige so festlegen, dass die Symbole bei jedem Start von Windows 7 automatisch in der Taskleiste angezeigt werden. Soviel zur Funktionalität ;-).
    Wer also seine Systemwerte immer im Blick haben will, kann sich die Programme im Pack „Taskbar Meters“ sofort runterladen. Viel Spaß beim ausprobieren und nutzen! Feedback bzw. Kritik ist immer gerne in den Kommentaren gesehen!

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Entenhausen33
    31.10.2009 um 18:44 Uhr

    Leider habe ich Windows 7 noch nicht. Allerdings werde ich es mir irgendwann kaufen. Der Artikel wirklich hilfreich!

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 derorden
    01.11.2009 um 14:08 Uhr

    Das ist ja wirklich ein sehr nützliches Tool. Schade nur, dass ich leider noch kein Windows 7 habe. Aber ich werde mir dieses Programm bestimmt installieren, wenn ich mal Windows 7 habe. Gibts dieses Tool vielleicht auch für Windows XP? Dann könnte ich es nämlich auch nutzen 😀

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 DevilsTear
    01.11.2009 um 14:04 Uhr

    Hey danke für den Tipp. Ich bin zwar noch nicht komplett von meinem Vista auf 7 umgestiegen aber werds wohl bald endgültig alles umbasteln. Die Programme die du hier empfiehlst werden es definitiv auch auf meinen Rechner schaffen :)

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Christian
    01.11.2009 um 16:20 Uhr

    Zitat von derordden: „Gibts dieses Tool vielleicht auch für Windows XP?
    Leider nein, das Programm gibt es bisher ausschließlich für Windows 7. Ob es für die älteren Betriebssysteme auch programmiert wird, bleibt eher fraglich. (Die Entwickler wollen die User ja nach und nach auf Windows 7 bekommen.

    Post ReplyPost Reply
  5. #5 ShadowKnight
    01.11.2009 um 18:44 Uhr

    Praktisches Tool. Sobald ich Windows 7 drauf hab werde ich es holen. Durch die Farben kann man ich sehr schnell erkennen, wie groß die Sytemauslastung ist.

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben