Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Software installieren – ganz einfach

  • Software installieren - ganz einfach

    Viele werden das Problem kennen, ein Bekannter, Freund oder Verwandter kommt zu euch mit der Bitte, seinen PC mal eben zu installieren. Nach dem ersten Gedanken: „Muss das sein“ sagen wir ja doch meistens OK und haben gleich das nächste Übel vor uns. Wo bekommen wir unsere Software her, die auch noch aktuell sein sollte, da die auf unserem USB – Stick schon wieder einmal Staub ansetzt. Und genau diesem Problem hat sich die amerikanische Seite http://ninite.com angenommen. Sie stellt euch eine Auswahl von Programmen bereit, die ihr euch individuell zusammenstellen könnt, anschliessend noch schnell den Installer runter geladen und schon kann die Installation los gehen. Man braucht auch keine lästigen Einstellungen bei jeder Installation vornehmen, das wird alles schön automatisch gemacht.
    Vorteil, man kann seinem Bekannte, etc. sagen, das man Stunden damit zugebracht hat, NUR FÜR IHN, Software zu suchen. Nachteil, leider ist es eine amerikanische Seite, also gibt es manche Pakete nur in englischer Sprache, die wichtigsten sind aber international gehalten.

    Ich habe dazu auch noch ein Video auf meinem YouTube Kanal, welches das ganze ein wenig darstellt.

    Video

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Prowi
    04.11.2009 um 17:09 Uhr

    Hey ho,
    ähnliche Seite, mit denselben Absichten wie ninite.com, bietet jedoch eine größere Auswahl an Programmen:

    http://www.allmyapps.com/windows-xp/

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Entenhausen33
    04.11.2009 um 19:56 Uhr

    Sehr hilfreich! Nur das ich Google Chrome nie benutzen würde..

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 WhiteSheep
    04.11.2009 um 22:02 Uhr

    oh, ich gehöre auch zu den leuten, die immer zu anderen personen rennen um etwas am pc machen zu lassen… damit könnte ich es ja mal selbst versuchen ^.^ und englisch macht mir nix.

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 DevilsTear
    05.11.2009 um 15:11 Uhr

    Wow das nenn ich mal nützliches Tool!!!!Ich kenn sone Zusammenstellung nur von selber gebruzzelten Windoof Install CD´s. Das echt ein nettes Gimmick werd ich mir definitiv für meine nächsten Besuche bei verzweifelten Kollegen vormerken 😀

    Post ReplyPost Reply
  5. #5 derorden
    05.11.2009 um 16:57 Uhr

    Das klingt wirklich super. Ich hatte auch schon öfter das Problem, Programme von irgendwelchen CDs oder USB-Sticks zusammensuchen zu müssen. Also vielen Dank für diesen Tipp, eine ganz tolle Seite, die ich auch in Zukunft benutzen werde.

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben