Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Mini USB-Stick mit 16GB Speicher

  • Mini USB-Stick mit 16GB Speicher

    Ich habe es persönlich beim ersten lesen nicht glauben können und es als „Scherz“ aufgefasst, jedoch ist das Bild dieses Artikels nicht gefälscht, diesen USB-Stick gibt es wirklich!

    Als die USB-Sticks sich von klein zu noch kleiner entwickelten habe ich mich schon selbst gefragt, wie klein diese Datenspeicher wohl noch werden könnten. Auch bei den Handys habe ich mir dies gefragt jedoch dachte ich bei den USB-Sticks schon an eine „Endfase“, da man ja auch noch etwas zum anfassen braucht: Falsch gedacht!

    Erfunden wurde nun der „Mini USB-Stick“ von Buffalo (Eine internationale Computer-Firma, welche seit 1986 besteht) und ist ab Ende Juni in der 16GB Version erhältlich. Im Artikelbild ist der Stick, welcher so groß ist wie ein 5 Cent Stück ist, in der roten Variante dargestellt. Im Handel wird es den Stick auch noch in den Farben Schwarz und Weiß geben.

    Wenn man den Mini Stick in den PC steckt schaut er nur noch winzige 5mm an der Seite heraus, was zwar viele Vor- aber auch ein Nachteil hat. Ein Vorteil ist sicher, dass nichts größeres mehr an der Seite des Notebooks herausschaut und somit nichts mehr abbrechen/kaputt gehen kann. Ein Nachteil ist aber, dass der Stick noch schneller verloren gehen kann als die bisherigen Sticks. (Kann also länger dauern bis man den Stick zwischen dem ganzen Kleingeld in der Hosentasche findet 😀 )

    Zum Schluss möchte ich euch noch den Preis dieses „Meisterstück’s“ nennen. Er kostet zurzeit umgerechnet rund ca. 95,- Euro. Falls jemand von meinen fleißigen Lesern so einen Mini USB-Stick kauft, würde ich mich über Bilder und weitere Informationen freuen um dadrüber in meinem Blog schreiben zu können.

    Auf das USB-Sticks nicht noch kleiner werden!

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 J. Kröger
    06.07.2009 um 21:38 Uhr

    Also ich für meinen Teil sehe in dieser Grösse keinen Nutzen, vielleicht hat ja jemand eine Idee wo man so ein kleines Ding einsetzen könnte. Ich habe so große Hosentaschen das ich schon die normalen nicht immer finde, nein Spass beiseite, ich finde das ist nutzlos. Ich finde da meinen 32 GB Stick schon lustiger, den kann ich als Flummi nutzen wenn mich was nervt. (Crossair)

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Christian
    06.07.2009 um 22:43 Uhr

    Den „Flummi USB-Stick“ habe ich auch schonmal gesehen. War genau so teuer wie die anderen, jedoch will ich gar nicht so viel schnick schnack an meinem Datenspeicher. Hauptsache ist, dass ich dort vernümpftig Daten ablegen und sicher aufbewahren kann.

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 primusbe
    09.07.2009 um 13:39 Uhr

    Wow, finde die Idee wirklich hervorragend. Würde ich mir sogar kaufen!

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 playerdeluxe
    09.07.2009 um 19:31 Uhr

    Wird sofort angeschafft! 16 GB sind schon echt viel! :-)

    Post ReplyPost Reply
  5. #5 Igor
    11.07.2009 um 16:48 Uhr

    Ich bin zwar im Besitz eines 32GB Sticks, es ist aber vielmehr eine Karte als ein Stick. Aber diese Größe des Mini-USB schlägt wohl derzeit alles.

    Igor

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben