Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

TinyGrab – Bildschirmbilder erstellen

  • TinyGrab - Bildschirmbilder erstellen

    TinyGrab ist ein simples Programm, was aber grade für Leute doch sehr hilfreich sein kann. Das Programm steht für Windows und für Mac zur Verfügung und macht eigentlich nichts, außer Bildschirmaufnahmen und schiebt diese in die Wolke.

    Die Bedienung ist wirklich einfach, drückt eine Tastenkombination, wählt den Bereich aus und dann wird es schon auf einen Web Speicherplatz hochgeladen und man hat den Link in der Zwischenablage.

    tinygrab2

    Man kann aber auch einen FTP Zugang angeben, wenn man seine Bilder auf seinem eigenen Webspace haben möchte.

    Wozu man es gebrauchen kann, ist relativ klar. Man chattet oder twitter und möchte mal auf die schnelle ein Bild von einem coolen Bildschirmbereich machen. Das ist meistens dann doch recht umständlich und mit einigen Schritten verbunden, mit diesem kleinen Tool geht es binnen Sekunden.

    tinygrab3

    Für die von euch, die es lieber mit systemeigenen Mitteln machen möchten, das geht natürlich auch. Man kann bei den meisten Twitter Anwendungen und Messanger Programmen auch direkt Bilder einbinden bzw. an sein Gegenüber senden.

    Mac OS Snow Leopard

    Beim Schneeleoparden, aus dem Hause Apple, kann man auch die Tastenkombination CMD + Shift + 4 drücken und erhält ein Fadenkreuz, mit dem man einen Bereich auswählen kann. Hat man dieses gemacht, wird automatisch ein Bild im PNG Format auf dem Schreibtisch erzeugt. Dieses könnte man dann weiter verwenden oder irgendwo hoch laden. Wenn man die Tastenkombination drückt, das Fadenkreuz erscheint und dann die Leertaste drückt, wird ein Fotoapparat dargestellt, mit dem man ein Bildschirmfoto von einem Fenster machen kann.

    Microsoft Windows

    Bei Windows geht es auch, zumindest ein Bildschirmfoto oder ein Fensterfoto zu erzeugen. Leider muss man hier noch einen Zwischenschritt machen. Es ist hier leider nur möglich das Bild in der Zwischenablage zu haben und man muss es noch in ein Programm einfügen. Meistens nehme ich dafür dann Paint und speichere es dann ab. Um das grade aktive Fenster in die Zwischenablage zu bekommen, drückt man ALT + DRUCK, für den ganzen Bildschirm STRG + DRUCK

    Ich finde das kleine Tool TinyGrab recht nützlich, auch wenn man es auch per Hand erledigen kann, aber man ist ja bequem.

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Christian
    18.11.2009 um 22:21 Uhr

    Habe es mir soeben auch installiert. Auf WIndows 7 als auch auf dem Mac. 😉
    Installation und Download ist innerhalb weniger Sekunden fertig und das Programm kann, nachdem man sich auf der Upload-Webseite registriert hat, die Login Daten eingeben. Danach kann man das Tool immer mit der Tastenkombination starten. Wie ich finde sehr nützlich! (Vor allem wenn man Freunden ect. schnell etwas zeigen möchte). :)

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 derorden
    20.11.2009 um 15:59 Uhr

    Danke für diesen tollen Tipp! Ich werde es mir trotzdem nicht installieren, da ich bereits ein anderes Screenshot-Tool nutze: UOSU (=Ultima Online Screenshot Utility). Das Programm wurde zwar ursprünglich für Ultima Online entwickelt, funktioniert aber genauso gut als Screenshot-Tool für Windows. Es ist sehr leicht zu bedienen und sehr komfortabel. Aber wer es natürlich ganz bequem will, wollte wirklich TinyGrab downloaden ;-).

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 primusbe
    21.11.2009 um 01:37 Uhr

    Cooler Tipp.
    Ich nutze zwar andere Programme dafür, aber dieses scheint auch sehr gut zu sein.
    Teste ich evtl. morgen bzw. heute Mittag 😉

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Sonja
    21.11.2009 um 14:04 Uhr

    Ich finde das Programm klasse und habe es auch schon einige male in Verwendung gehabt.

    Post ReplyPost Reply
  • Trackback: [Software] – 015 – TinyGrab · Blog4IT Trackbacks
  • Kommentar schreiben