Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Windows 7 Editionen im Vergleich

  • Windows 7 Versionen im Vergleich

    Vor rund 3Wochen hatte ich schon einen Artikel über die Hauptunterschieder der einzelnen Windows 7 Versionen berichtet. Da ich per E-Mail einige Anfragen bekommen habe, ob ich die Versionen auch mit den Kerninhalten vergleichen kann, habe ich eine passende Grafik gefunden. Diese zeigt einfach und verständlich die Stärken bzw. Schwächen der einzelnen Editionen. Ihr seht auch schnell, dass die „Starter“-Version im Gegensatz zu der „Ultimate“- bzw. „Enterprise“-Version sehr wenige Funktionen besitzt und nicht so umfangreich bestückt ist (Deswegen wird diese auch nur Standardmäßig in Netbooks & Co. vorinstalliert).

    Als ich mich ein wenig bei Microsoft.com umgeschaut habe, habe ich eine weitere relativ » gut strukturierte Auflistung gefunden. Über die Reiter könnt ihr auch nochmal detallierte Informationen und Screenshots über die einzelnen Versionen aufrufen. Dies sollte als grober Überblick denke ich erstmal reichen. 😉

    Bei Fragen reicht wieder eine kurze E-Mail oder ein Kommentar! :)

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 derorden
    03.12.2009 um 16:16 Uhr

    Vielen Dank für diese Ergänzung zu Deinem Beitrag vor ein paar Tagen. Ich glaube, jetzt sind wirklich alle Fragen geklärt, da diese Grafik sehr übersichtlich und auf das Wesentliche beschränkt einen Vergleich der einzelnen Versionen auch für den Benutzer, der sich nicht beruflich oder hobbymäßig mit der Materie befasst, ermöglicht und ihm somit die endgültige Kaufentscheidung erleichtert.

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Tristan0815
    06.12.2009 um 00:30 Uhr

    Hi,
    klasse Grafik, thx, da kann man wirklich alles erkennen 😉
    Ist ja interessant zu wissen, was tatsächlich der Unterschied zwischen „Home Premium“ und „Professional“ ist 😉

    MfG :)

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben