Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Der Traum von der eigenen Website mit Jimdo

  • Der Traum von der eigenen Website mit Jimdo

    Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie es denn wäre eine eigene Website zu haben? Aber euch fehlen leider die Kenntnisse, um eine Seite zu erstellen? Hierfür kann ich euch Jimdo empfehlen. Jimdo bietet dir einen Homepagebaukasten, mit dem du deine Seite nach Wunsch gestalten kannst. Ob jetzt nur ein Blog, nur eine Bildergalerie oder wirklich eine ganze Seite- es geht wahnsinnig einfach.

    Jimdo bietet den Servie in 3 Möglichkeiten an:

    1. Jimdo Free: Eine eigene Website, ohne Kosten. Hier bekommt man 500 MB Speicherplatz für Bilder, Musik und Texte. In dieser Version hat man allerdings keine eigene Domain, sondern bekommt dann Name.jimdo.com
    2. Für 5,00 € im Monat kann man Jimdo Pro erwerben. Hier schon ganze 5 GB Speicherplatz, eine eigene E- Mail Adresse, extra Designs und vor allem ist es Werbefrei.
    3. Eine der neueren Möglichkeiten bei Jimdo ist Jimdo Business. Hier schon für 9,95 € bekommt man 50 GB Speicherplatz, extra Business- Designs, 2 Domains und 5 E-Mail Adressen.

    Auch ich persönlich habe eine Zeit lang Jimdo in der kostenlosen Version genutzt und war überaus zufrieden. Alle Änderungen am Design, am Inhalt oder wo auch immer sieht man genauso, wie es dann auch in der Werbsite erscheint.

    screenshot1_neue bildergalerie

    screenshot3_neues textfeld

    screenshot4_freunde einladen

    screenshot8_layout

    Fazit: Für alle, die gerne eine eigene Website haben möchten, denen aber selbst Programmieren, WordPress, Joomla und Co. zu kompliziert sind ist Jimdo eine gelungene Alternative. 😉

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 derorden
    10.01.2010 um 14:06 Uhr

    Das ist eine sehr interessantes Programm. Somit wird auch Neulingen im Web ermöglicht, eine eigene Webseite zu erstellen, ohne dabei erst mühsam HTML, CSS und PHP lernen zu müssen. Ich für meinen Teil kann ja Webseiten auch so erstellen, da ich die oben genannten, für den Aufbau einer Webseite elementaren Sprachen beherrsche. Für Anfänger ist Jimdo aber eine große Hilfe, sodass auch ich es nur weiterempfehlen kann.

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Christian Craik
    01.08.2010 um 00:34 Uhr

    Jööö, hab grade den Post über Jimdo entdeckt. Ich bin schon lange Jimdo Supporter und freue mich deshalb natürlich besonders über den Post. Der Business Preis ist aber nicht mehr ganz richtig. Aktuell kostet Jimdo Business 15€ pro Monat. Die Preiserhöhung ist unter anderem auf neue Features wie z.B. Onlineshop zurückzuführen ist. Wer sich eine Live-Preview einer Jimdo (Business) Page ansehen möchte: ich freue mich über euren Besuch auf http://www.christian-craik.com :)

    Viele Grüße,
    Christian

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben