Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Neues Betriebssystem: Google OS

  • Neues Betriebssystem: Google OS

    Jetzt ist es soweit: der Suchmaschinen-Riese Google entwickelt sein eigenes Betriebssystem und startet damit den Angriff auf den Marktführer Microsoft. Unter dem Namen Google Chrome OS wird somit bald ein schlankes und zudem trotzdem sicheres Betriebssystem erscheinen. Google verhandelt bereits jetzt schon mit diversen Herstellern von Netbooks, damit diese schon ab dem Jahr 2010 mit Google Chrome OS ausgeliefert werden können.

    Da trotz der aktuellen Wirtschaftskrise die kleinen Netbooks einen recht guten Absatz haben, würde Google Chrome OS damit sehr schnell an die Kunden zu bringen sein. Und wie man es von Google gewohnt ist, soll man auch diese Betriebssystem-Software wieder einmal kostenlos erhalten. Wenn das mal nicht ein gewaltiger Schlag gegen Micosoft sein wird.

    Google Chrome OS soll nicht nur sehr sicher gegen Abstürze sein, sondern es soll auch auf fast jedem Computer zum Laufen zu bringen sein. Es wird ein sehr kleines Programm ohne jeglichen unnützen Schnickschnack, den man sonst bei den anderen Betriebssystemen immer ertragen muss, egal ob man es will oder nicht. Das Betriebssystem Chrome OS wird auf einer Linux Grundlage erstellt werden. Alle Programme, die jetzt schon im Internet laufen, werden ohne Probleme auf Chrome OS funktionieren.

    Diese Entwicklung wird dem Hersteller Microsoft mit Sicherheit gar nicht gefallen, den Usern dagegen umsomehr. Schließlich muss jeder zusehen, wo er in der heutigen Zeit ein wenig sparen kann und da kommt ein kostenloses Betriebssystem doch wie gerufen.

    Ich persönlich werde sehr wahrscheinlich ein Windows/Linux Fan bleiben (Auch wenn sich das nicht verträgt), egal was Google auf den Markt wirft! :-)
    Am besten schaut ihr euch um Google’s neuen Dienst zu verstehen folgenden Artikel an: Wenn Google wollte…

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Christian Wansart
    10.07.2009 um 10:52 Uhr

    Es wird sich zeigen, was aus dem Betriebssystem wirklich wird. Es wird sicherlich irgendwelche Dienste anbieten, mit denen Google selbst Geld machen kann.

    Ich hoffe nur, das Google mit Google OS die Grundlage keinen schlechten Ruf bringt. Das wäre das letzte, was man für so ein tolles Betriebssystem gebrauchen kann.

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 wernerwalter
    03.12.2009 um 21:41 Uhr

    Wäre ja nicht schlecht, wenn Microsoft mit einem Kongurenten zu kämpfen hat.
    Ob Googl diesem Kampf ( und seinem Betriebssystem ) gewachsen ist wird sich ja dann herausstellen.
    Werde diesen entstehenden Kampf beobachten, obwohl zu bedenken ist, dass es fur Googl bei bestehenden Firmen sehr schwierig werden wird diese zu überzeugen.
    Nun denn, der Kampf sei eröffnet……

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben