Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Tauschrausch statt Verkaufswahn

  • Tauschrausch statt Verkaufswahn

    Jeder kennt das Problem: Zu Weihnachten oder zum Geburtstag bekommt man von Mutti, Vati, Omi und Opa viele schöne Geschenke… jedoch leider nicht immer die, die man sich vorgestellt hatte ;). Egal ob alte DVDs, langweilige Bücher oder Videospiele, die keiner mehr kennt und niemandem interessieren. Man steht immer wieder vor dem gleichen Problem: Was damit machen? Wegschmeißen? Dafür ist es oft zu schade. Verkaufen? Oftmals bekommt man nur sehr wenig Geld dafür und bei Internetplattformen wie Ebay sind die Gebühren ziemlich hoch, sodass es sich eher rentiert die Geschenke zu behalten.

    Die optimale Lösung ist ganz simpel: Tauschen! Unbrauchbare Dinge kann man doch ganz eigen gegen etwas nützliches eintauschen! Hierfür gibt es so einige Tauschbörsen, die für diesen Zweck geschaffen wurden und zudem für den Nutzer meist gratis sind. Dabei geht es hier nicht um die pure Geldgier, die man bei einigen Gewerbstätigen wie bei Ebay und Co. beobachten kann, sondern um den Spaß und das profitieren alle Tauschwilligen.

    Jedoch ist es schwierig „Geschenk gegen Geschenk“ einzutauschen, da man auf diese Weise nicht unbedingt den passenden Tauschpartner findet. Der Tauschpartner, welcher gerade ein tolles Computerspiel anbietet, möchte unter Umständen gar nicht das Buch haben, das man „loshaben will“. Aus diesem Grund gibt es auf solchen Tauschbörsen eine virtuelle Währung. Nach einem Tausch erhält der Anbieter eine bestimmte Menge an Punkten und kann diese für andere Waren und Gegenstände eintauschen. Verlangt der Anbieter jedoch zuviel „virtuelles“ Geld, ist es gut möglich, dass sich niemand dafür interessieren wird :mrgreen:

    Hier gibt es eine kleine Auflistung für euch:

    Portal Angebot Gebührenfrei? Währung
    Tauschticket.de über 1,5 Millionen Waren; hauptsächlich Bücher ja Tauschtickets
    Hitflip.de über 750 Tausend Artikel; darunter Filme, Musik, Bücher, Spiele nein Flips
    Tauschzone.de über 2500 Angebote (und Dienstleistungen); hauptsächlich Bücher/Zeitschriften und Filme ja Tau
    bambali.de über 4000 Angebote (und Dienstleistungen); hauptsächlich IT- und Elektronikgeräte, Computer und Konsolen ja Tauschpunkte

    Habt ihr schonmal dran gedacht etwas Online zu tauschen oder sogar schonmal ein Tauschgeschäft abgeschlossen? 😆

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Naruto123
    28.04.2010 um 21:28 Uhr

    Sieht interessant aus. 😀 Werde ich wahrscheinlich irgendwann mal in Gebrauch nehmen. 😉

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Sascha
    29.04.2010 um 10:57 Uhr

    Hallo,
    Ich habe das so übers Internet noch nicht gemacht. Bei uns in der Firma haben wir eine Tausch und Verkaufsboard, das ich nutze. Allerdings ist es nicht so professionell wie die o.g. Alternativen.
    Ehrlich gesagt bin ich noch gar nicht auf die Idee gekommen, auf solchen Plattformen zu tauschen. Danke fürs Aufzeigen.

    Sascha

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 mkuh
    01.05.2010 um 11:56 Uhr

    Hallo
    wie sieht es den da mit Steuer aus ?
    die sollte man da nicht Vergessen
    Gruß

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Philipp Panacek
    01.05.2010 um 15:34 Uhr

    Habe persöhnlich noch nie solche Tauschservice benuztz,klingt aber trozdem ziemlich Interresant und ist vielleicht doch ein blick wert.

    P.S.Ich denke die Steuer wird soweit der Tauschservice übernehmen.

    Post ReplyPost Reply
  • Trackback: Tweets die Tauschrausch statt Verkaufswahn - IT-Runde erwähnt -- Topsy.com Trackbacks
  • Kommentar schreiben