Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Mein neues iPad & die IT-Runde

  • Mein neues iPad - Erste Bilder

    Das iPad ist ja für viele kein neues Thema, aber wirklich besitzen können das in Deutschland zumindest noch nicht viele. Ich konnte mir nun eins ergattern & habe euch sofort mal Fotos von IT-Runde auf dem iPad mitgerbacht. Sieht auch ohne extra „iPad-Optimierung“ gar nicht so schlecht aus ;). Aber was sagen schon viele Worte, hier sofort mal die beiden Bilder welche die IT-Runde einmal horizontal & einmal vertikal zeigen:


    Ok, April ist vorbei und einen Aprilscherz habe ich schon gemacht, trotzdem stimmt nicht alles an dem obrigen Text ;). Auf dem gezeigten iPad ist wirklich IT-Runde aufgerufen worden, jedoch ist es leider nicht meins :D. In einem Kommentar hat sich Alex angeboten auf seinem neuen iPad die IT-Runde aufzurufen um somit zeigen zu können, wie denn der Blog auf dem neuen Apple-Spielzeug aussieht.

    Habe natürlich sofort zugeschlagen und promt kam auch eine E-Mail zurück mit den obrigen beiden eingebundenen Bildern. Also Danke nochmal @Workablogic! :mrgreen:

    (Jetzt frage ich mich nur noch wie ich einen Artikel ernsthaft rüberbringen muss, wenn ich bald wirklich ein iPad/WePad besitze? :lol:)

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Alex
    05.05.2010 um 18:59 Uhr

    Nichts zu danken. Hoffe dennoch, dass du -wenn es denn soweit ist- zu i und nicht zu wePad tendierst.
    Alles Gute mit „deinem“ iPad. 😉
    Angenehmen Abend, Alex

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Timotime
    06.05.2010 um 00:26 Uhr

    Ich hoffe doch ganz stark, dass du als Technisch gut informierter Blogger dir kein Ipad holst.

    Jeder der etwas Ahnung hat, hält nicht von Apple. Das Ipad ist ein überdimensioniertes Iphone. TOTAL überteuert, KEINE Flashunterstützung (hallo ??? ich denk das soll zum surfen gut sein ? ), OHNE USB SLOTS !!!!
    Das ist alles andere als revolutionär. Es gab bereits vorher Tablet PC`S und auch jetzt kommen jede Menge alternativen die deutlich mehr bieten.

    Just my 2 Cents….

    Achso ähnliches gilt beim Iphone: http://timotime.de/iphone-vs-android/

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Alex
    06.05.2010 um 08:12 Uhr

    „Jeder der etwas Ahnung hat, hält nicht(s) von Apple“.
    Aha, da haben wir es wohl hier mit einem Kenner zu tun? Schon mal ein Produkt von Apple getestet? Und toll, wenn Leute sagen, das iPad ist ein überdimensioniertes iPhone (meist wird eher iPod Touch gesagt), wenn sie es noch nie in Händen gehalten haben.
    Es scheint mir mit Apple so zu sein wie mit den Bayern. Entweder man liebt oder hasst sie.
    Das ist auch jedem sein gutes Recht, allerdings ist es engstirnig und anmaßend wenn man von sich auf „jeder der etwas Ahnung hat“ schließt.
    Total überteuert findest du die Preise? Spottbillig für das, was man mit dem iPad alles anstellen kann, falls du mich fragst (auch wenn ich ja in deinen Augen keine Ahnung habe).
    Wie sieht es denn mit den Verkaufszahlen der iPhones gegenüber Android-Handys aus? Und in 28 Tagen 1Mio iPads abzusetzen… da müssen aber verdammt viele Menschen keine Ahnung haben.
    Aber hauptsache ein Link eingepackt um etwas Werbung in eigener Sache zu machen – schön.
    So und jetzt freue ich mich auf eine produktive Diskussion.
    Bis bald, Alex

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Timotime
    06.05.2010 um 11:58 Uhr

    Für das was man mit dem Ipad machen kann…was denn im Internet surfen, ach nein sry, ohne Flash wirds da teilweise auch echt schwierig. Alles was das Ipad kann, können die anderen Tablets auch. Zum Beispiel das von dir genannte WePad.
    Die Verkaufszahlen…Iphone OS gibts leider schon ein paar Jahre länger als Android. Du solltest dir mal aktuelle Zahlen ansehen:

    http://www.computerbase.de/news/consumer_electronics/kommunikation/2010/april/ueber_50000_apps_android_market/

    http://www.heise.de/mobil/meldung/Android-2-1-holt-auf-992834.html

    http://www.heise.de/mobil/meldung/Samsung-setzt-auf-Android-und-Bada-991450.html

    http://www.heise.de/developer/meldung/Adobe-sieht-die-Zukunft-bei-Android-und-beerdigt-Flash-Compiler-fuers-iPhone-983990.html

    Android läuft gerade richtig an. Den Vorsprung den Apple an den Tag legt holt es nach und nach auf. Speziell der AppMarkt wächst unfassbar rasant. Auch wennd u es für Werbung hälst solltest du dir mal meinen Bericht auf meiner Seite durchlesen.

    UND Ja es haben verdammt viele Menschen keine Ahnung. Für die meisten ist Apple doch nur ein Statussymbol. Apple ist teuer und sieht schick aus, ob andere Hersteller wesentlich bessere Alternativen bieten zieht an diesen Leuten total vorbei.Technisch ist es fakt, dass das Iphone veraltet ist und seit langem nicht mehr mit der Konkurrent mithalten kann. Dennoch beschwören viele „Das Iphone ist sowieso immer noch das beste“ ohne sich vorher zu informieren.
    Ich selber hatte mal ein Iphone ich habe da einiges vermisst: Einen wechselbaren Akku, ein Hintergrundbild, Widgets, Multitasking, Itunes ging mi mächtig auf die Nüsse, keine Led an der 3mp Kamera. Usw usf.
    (Jailbraik außen vor, root gibts für Android ja auch, darum gehts aber nicht)

    Jetzt noch eins, nenn mir eine einzige Sache die das Iphone kann und ein andres aktuelles Smartphone nicht. Oder besser nocht: Was kann das Ipad einzigartiges, was den Aufpreis rechtfertigt.

    PS: Das einzige was ich zugeben muss, ich mag das MAC OS. Allerdings sind Macbooks auch derart überteuert. Reinhardware technisch lässt sich nen Macbook Pro mit einem Preis von 1200€ auch in einem anderen Laptop für vlt 800€ wiederfinden. Halt ein anderes Design und kein MAC Os =(

    Post ReplyPost Reply
  • Trackback: Tweets die Mein neues iPad & die IT-Runde - IT-Runde erwähnt -- Topsy.com Trackbacks
  • Kommentar schreiben