Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

LadyGaga Konzert in Oberhausen

  • LadyGaga Konzert in Oberhausen

    Auf IT-Runde gibt es heute mal die „etwas anderen IT-News“, oder sollte man doch eher „IT-News ohne Bezug auf die IT“ sagen? 😉 (Ein bisschen Ablenkung vom PC kann ja schließlich nie schaden). Deswegen war ich am gestrigen Abend auf dem Lady Gaga Konzert in Oberhausen und muss zugeben, dass ich echt begeistert von der Leistung & dem Gesamtpaket des Konzertes bin.

    Wenn man von Lady Gaga spricht gehen ja die Meinungen genauso außeinander, wie bei Apple: Die einen lieben sie einfach & die anderen hassen sie. Da ich mich doch eher in die erste Kategorie einordnen darf, war ein Konzert am freien Pfingsten schon passend. Gestern Nachmittag ging die Tour dann um ca. 2Uhr nach Oberhausen los um möglichst weit an der Bühne stehen zu können. An der König Pilsener Arena angekommen, sahen wir auch schon lange Menschenschlangen auf den Einlass wartend.

    Da das Konzert offiziell erst um 20:00 Uhr begann, war der Einlass erst um 18:00 Uhr. Lady Gaga like sahen auch viele andere Fans in Oberhausen aus, welche meist noch günstige Karten gesucht haben :D. In der Arena angekommen, ergatterten wir uns Stehplätze in der 5. Reihe, also weit genug an der Bühne, ohne erdrückt werden zu können :P.

    Nachdem eine komische außergewöhnliche Vorband dann die Leute vorgeheizt hatte und danach viel Michael Jackson abgespielt wurde, konnte das offizielle Konzert um 21:30 Uhr beginnen. Wie man es von der gebildeten Ms. Gaga kennt, war nicht nur die Kleidung wieder optimal zu jedem Lied gewählt, sondern auch die Story, welche man durch alle Lieder hinweg verfolgte, war perfekt ausgearbeitet. Und von wegen Playback oder ähnliches, alles Live ganze 2,5h lang & für mein Geschmack sogar besser als auf mancher CD ;).

    Da ich mein Handy mit vollem Akku dabei hatte, konnte ich für die Interessierten unter euch auch noch ein paar Videos aufnehmen. Trotz 3,2 Megapixel Kamera lassen die Video- & Tonaufnahmen zwar sehr zu wünschen übrig, aber vielleicht ist das ja ein Anreiz für euch nächste mal selbst Live dabei zu sein, auch wenn die Karten sehr teuer sind: Es lohnt sich!. Hier also nun ein Ausschnitt der Videos (Das letzte war eigentlich am spektakulärsten):

    Best of LadyGaga Konzert

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Stephanie
    25.05.2010 um 07:09 Uhr

    Ich war auch DAAA!!!
    Erste Reihe… EIN HAMMER KONZERT!!!!!!
    Keine Worte!!

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 sandra
    25.05.2010 um 12:32 Uhr

    ach war gestern auch in oberhausen dabei und kann meinem vorredner nur zustimmen! bei dieser show hat sich wirklich jeder cent gelohnt! ich kann es kaum erwarten ihre nächste show zu sehen und werde mir daher auch nochmal tickets für die monster ball tour kaufen falls es sich einrichten lässt! selbst für „nichtgagafans“ sollte diese show ein ereignis sein! endlich mal eine künstlerin, die durch ihre live performance überzeugt und nicht wie andere (britney spears zum beispiel) auf playback angewiesen ist! beide daumen hoch :)

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Lukrezia
    25.05.2010 um 15:58 Uhr

    Ich war auch da und hatte meine schwester dabei die eigentlich gar nicht sowas hört…

    sie war begeistert, ich auch *g*

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Denni
    25.05.2010 um 18:12 Uhr

    2,5 Stunden, die man nie mehr vergessen möchte.

    Post ReplyPost Reply
  • Trackback: konzert » Twitter Trends Trackbacks
  • Kommentar schreiben