Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

E-Mails via PHP unter Xampp 1.7.3 versenden

  • E-Mails via PHP unter Xampp 1.7.3 versenden

    E-Mails via PHP unter Xampp zu versenden scheint wohl eines der wohl ungeklärtesten Mysterien zu sein die es in Xampp gibt. Erst heute hatte ich wieder das Problem den E-Mail versand für mein frisch installiertes Xampp (Version 1.7.3) einzurichten. Im Grunde ist es ganz einfach, aber nicht ganz so wie bei den anderen Xampp Versionen, was ich versuche hier in diesem Tutorial euch zu zeigen.

    Was ihr braucht, ist Folgendes:

    • Xampp (Version 1.7.3)
    • den Name des SMTP-Servers
    • eure E-Mail-Adresse
    • eures Passwort dafür
    • und etwa 10 Minuten Zeit

    1 Schritt:

    Öffnet die Datei „\xampp\sendmail\sendmail.ini“ mit einem Editor. Wichtig sind für uns nur die Letzten 12 Zeilen, also diese hier:
    # A freemail service example
    account Hotmail
    tls on
    tls_certcheck off
    host smtp.live.com
    from [exampleuser]@hotmail.com
    auth on
    user [exampleuser]@hotmail.com
    password [examplepassword]

    # Set a default account
    account default :
    Hotmail

    Nun was sagen diese Zeilen aus?
    Ganz einfach bei ‚account‘ steht der Account Name der E-Mail-Adresse, in diesem Fall „Hotmail“. Bei ‚host‘ steht die Adresse des SMTP-Servers welcher von Hotmail „smtp.live.com“ ist. In den Zeilen ‚from‘ und ‚user‘ stehen einfach die Anmeldedaten für den SMTP-Server drinnen, und die Zeile mit ‚passwort‘ ist in diesem Fall dann wohl selbst erklärend. Die letzte Zeile ‚account default‘ gibt einfach an, welches der Standard Account ist und sollte in diesem Fall dann dem Account Name entsprechen, welchen wir oben vergeben haben.
    Wir beenden den Schritt, in dem wir einfach Speichern und die Datei schließen.

    2 Schritt:

    Im zweiten Schritt öffnen wir die Datei „\xampp\php\php.ini“ und suchen nach der Zeile ’sendmail_path‘, welche mit einem Semikolon beginnt. Wir entfernen das Semikolon und beenden diesen Schritt mit dem Speichern der Datei.

    3 Schritt:

    Im dritten Schritt müssen wir den Apache neu starten, was am besten geht wenn wir im Verzeichnis „\xampp“ die Dateien „apache_stop.bat“ und kurz danach „apache_start.bat“ öffnen.

    4 Schritt:

    Nun können wir endlich via PHP von Xampp aus unsere erste E-Mail versenden, dazu habe ich hier ein kleines Script, welches ihr einfach in eine Datei mit der Endung .php im Ordner „\xampp\htdocs“ speichern müsst.
    <?php
    $subject = "Unsere erste E-Mail";
    $to = "Empfänger E-Mail-Adresse";
    $body = "Das ist Unsere erste E-Mail welche mir mit Xampp versendet haben";


    if( mail($to, $subject, $body) ) {
    echo "E-Mail ist versendet worden";
    } else {
    echo "E-Mail konnte nicht versendet werden";
    }
    ?>

    Nun könnt ihr die Datei mit der Adresse „http://localhost/DieDateiMitEuremDateiname.php“ in eurem Browser aufrufen, und sehen ob ihr alles richtig eingerichtet habt.

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Jan
    11.10.2010 um 22:57 Uhr

    Auch wenn die From-Adresse schon in der sendmail.ini steht, würde ich den Header noch mit angeben, wie es das zweite Beispiel auf php.net (http://de3.php.net/manual/de/function.mail.php) zeigt.

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Gerrit
    18.07.2012 um 16:07 Uhr

    irgendwie hat das nicht geklappt.
    ich habe zwar die Rückmeldung „E-Mail ist versendet worden“ erhalten, aber eine Mail kommt nicht an?

    Gruss

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben