Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Mitarbeiter einer Apple Zulieferfirma hat sich das Leben genommen

  • Mitarbeiter einer Apple Zulieferfirma hat sich das Leben genommen

    Es ist eine traurige Nachricht, auch wenn es kein bekannter Mensch war, aber dennoch traurig. Ein Mitarbeiter der Firma Foxconn, welche schon lange mit Apple zusammen arbeitet und für die Produktion von iPods und iPhones zuständig ist, hat sich das Leben genommen. Sun Danyong (25) war bei der Firma Foxconn für die Lieferung der Prototypen an Apple verantwortlich. Es waren wohl 16 dieser Prototypen für die Auslieferung an Apple vorgesehen, bis Sun bemerkte, das eines der Geräte verschwunden ist. Die chinesische Presse berichtete weiter, das die Verhörmethoden, von Foxconn, wohl nicht sauber durch geführt wurden, bis hin zu körperlichen Misshandlungen. Apple hat sich ebenfalls zu diesem Vorfall geäussert und sagt deutlich, das die Mitarbeiter mit Würde und Respekt behandelt werden müssten.

    Nichts desto trotz, der Mann hat sich wohl aufgrund dieser Methoden das leben genommen, bleibt nur zu hoffen das sich Apple vielleicht mal nach Lieferanten umsieht, die ihre Mitarbeiter besser behandeln.

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  • Trackback: Guten Rutsch in 2010! - IT-Runde Trackbacks
  • Kommentar schreiben