Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Eigener Klingelton auf dem iPhone

  • Eigener Klingelton auf dem iPhone

    Im iTunes-Store können fürs iPhone Klingeltöne runtergeladen werden. Da mir aber die meisten nicht wirklich gefallen haben, wollte ich den Klingelton auf meinem alten Handy einfach übernehmen. Vom alten Handy auf den Rechner gezogen fing das Problem auch schon an, denn ich hatte den Track nur als .mp3- und nicht als vom iPhone geforderte .m4r Datei. Mit einem Trick ist es aber auch so möglich die eigenen Lieder als Klingelton aufs iPhone zu ziehen.

    Benötigt wird dazu nur das schon vorhandene iPhone, das installierte iTunes Programm und der PC. Ihr solltet außerdem eingestellt haben, dass ihr die Endungen eurer Dateien sehen und somit auch einfach verändern könnt (Bei Windows 7 unter „Computer -> Organisieren -> Ordner- und Suchoptionen -> Ansicht -> Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden (Haken wegnehmen)„).

    • Das iPhone anschließen und das Gerät in iTunes makieren. Unter Bearbeiten -> Einstellungen… -> „Klingeltöne“ mit einem Haken versehen. Nach einem Klick auf „OK“, erscheint in der iTunes Navigation des Gerätes ein neuer Menüpunkt namens „Klingeltöne“. Die gewünschte .mp3 Datei per Drag&Drop in die Musik Mediathek von iTunes ziehen.
    • Die Datei mit der Rechten Maustaste anklicken und den Punkt „AAC-Version erstellen“ anklicken. Danach wird die .mp3 Datei in .m4a konvertiert.
    • Weil wir jedoch eine .m4r Datei benötigen, müssen wir die soeben erstellte Datei auf unseren Desktop ziehen und den Dateinamen von .m4a manuell in .m4r umbenennen.
    • Die fertige Datei kann jetzt wieder per Drag&Drop in den Mediathek Ordner Klingeltöne gelegt werden.
    • Wenn unter dem Reiter „Klingeltöne“ des eigenen Gerätes die Option „Klingeltöne synchronisieren“ aktiviert ist, kopiert iTunes den Klingelton automatisch auf das iPhone.
    • Fertig! :)

    Einstellen könnt ihr den Klingelton nun auf dem iPhone unter „Einstellungen -> Töne -> Klingeltöne -> Persönlich“ ;). Im Gegensatz zu allen anderen Handys finde ich den Einsatz von eigenen Tönen als Klingelton auf dem iPhone sehr umständlich. Es gibt jedoch auch, wie ich vorhin gesehen habe, Online Konverter, die eure Musik automatisch von .mp3 ins .m4r Format konvertieren.

    Wichtig ist zum Schluss noch zu sagen, dass eure Lieder leider nicht allzu lang sein dürfen, das iTunes die Titel dann als Klingeltöne nicht mehr annimmt. Viel Spaß beim aktivieren eures Klingeltones 😉

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Francesco
    14.10.2010 um 15:23 Uhr

    Wow, bin begeistert wie einfach dass auch manuell geht! Habe schon mehrere von dir beschriebene Online Konverter probiert aber die funktionieren alle nicht/nicht mehr oder die dann erzeugte M4R Datei wird von iTunes nicht erkannt :(
    Aber dank deiner einfachen Anleitung habe ich jetzt auch mein neuen Mr. Bean Klingelton auf dem iPhone 4 😀

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben