Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Derzeitige iPhone 5 Gerüchte

  • Derzeitige iPhone 5 Gerüchte

    Apple macht ja aus jedem neuen Produkt einen richtigen Hype und die vorherige Geheimhaltung über Fakten des Produktes gehören genauso zum Konzept wie der Veröffentlichungstermin. Die diesjährige Worldwide Developers Conference 2011 (kurz WWDC) wird ab dem 06. Juni für fünf Tage im Moscone Center in San Francisco stattfinden. Apple will dabei über iOS 5 und Mac OS X Lion reden. Bisher hat Apple jedoch jedes Jahr im März bis Mai die neuste iOS-Version vorgestellt und seine neuen iPhone Modelle immer im Juni. Da iOS 5 also wahrscheinlich erst im Juni vorgestellt wird stellt sich einem natürlich die Frage, ob gleichzeitig das iPhone 5 vorgestellt wird oder sich die Veröffentlichung des neusten iPhones verschiebt.

    Aber das ist nicht nur die einzige Frage die zurzeit offen bleibt, wie immer ringen sich die verschiedensten Gerüchte um das neuste iPhone. Wird es überhaupt iPhone 5 heißen? Oder vielleicht doch wieder iPhone 5G?

    Gerüchte zurfolge wird die neue iPhone Generation ein größeres Display aufweisen wie bisher (Wobei dies auch Zeit wird, um sich gegen die größten Konkurrenten wie HTC behaupten zu können und nicht hinterherzuhinken. Das HTC Desire besitzt als Beispiel schon ein größeres Display wie das iPhone 4 und bei meinem neusten HTC Desire HD ist es nochmal größer). Vom Stil her soll das neue iPhone an das bisherige iPhone 4 angelehnt sein. Die hübsche Glas-Rückseite soll es jedoch nicht mehr haben, dafür soll das neue iPhone ein Metall-Rücken bekommen (Auch, damit die Verbindungsprobleme mit der Antenne nicht mehr vorkommen). Weitere Gerüchte sagen, dass die NFC-Technologie (Near Field Communication) ins neuste iPhone eingebaut würde. Damit könnte man beispielsweise nach einem Einkauf schnell und unkompliziert an der Kasse mit dem Handy bezahlen. Auch die vorhandenen Techniken werden sehr wahrscheinlich verbessert. Die Kamera bekommt mehr MP (Das HTC Desire HD legt z.B. mit ganzen 8MP gut vor), es wird einen schnelleren Prozessor geben und mehr Arbeitsspeicher wird vorhanden sein – So sagen es zumindest aktuelle Gerüchte in der Apple-Scene.

    Das französische Unternehmen Nowhereelse.fr hat sich weitere Gerüchte angeschaut und daraus eine geniale Infografik gestrikt. Dort kann man verschiedene Gerüchte übersichtlich aufgelistet mit verschiedenen Informationen ansehen und durch einen Prozent-Balken wurde auch schon die Wahrscheinlichkeit der Integration von Apple geschätzt. Viel mehr dazu sagen brauche ich schon fast gar nicht, schaut selbst :D:

    Was jetzt später wirklich in der angekündigten iPhone Generation integriert sein wird ist wie immer sehr fraglich und wir können nur abwarten was Steve und seine Mannschaft da wieder auf die Beine stellen werden. Ich werde zwar meinem HTC Desire HD treu bleiben, aber wenn es so wenige Updates wie vom iPad zum iPad 2 gibt, werden sicher auch Apple-Fanboys zweimal überlegen, ob sie vom alten zum neusten iPhone wechseln werden ;).

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Vortstadtprinzessin
    29.03.2011 um 15:34 Uhr

    Zei Dinge lachen mich gerade an!

    1. HDMI Ausgang
    2. DH Videos

    Joah das wär schon was feines…also warten und wieder mal überrascht sein was so alles umgesetzt wird!

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Timotime
    29.03.2011 um 16:01 Uhr

    Mehr MP != bessere Bilder
    Iphoe 5 G ist auch eher unwahrscheinlich. Das G beim Iphone 3g stand ja für die neue Internetverbindungsgeschwindigkeit. Macht also gar keinen Sinn, wenn das Iphone 5 G heißt.

    HDMI Out halte ich auch für sehhhr unwahrscheinlich. Apple hat da ja seinen eigenen Standat „Mini-Display“. Nichtmal mein Macbook Pro hat HDMI Out, das ist schon traurig. Der Adapter kostet nämlich 30€…
    Ich könnte mir vorstellen das Apple das Kabellos was auf die Beinde stellt, was die Verbindung zu einem APPLE Tv angeht…

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Malte
    29.03.2011 um 18:38 Uhr

    4G würde aber Sinn machen im Sinne der LTE-Technik. Wobei es sehr fragwürdig ist ob die nächste iPhone Generation dahingehend irgendetwas unterstützt. Ein weiteren extrem fragwürdiges Gerücht fehlt bei Nowherelse.fr, und zwar die Unterstützung eines Thunderbolt-Aschlusses.
    Ich selber will mich nicht unbedingt als Apple-Fanboy bezeichnen, aber ich bin schon sehr zufrieden mit meinem reinen Mac-Haushalt und war früher ein treuer iPod Nutzer, welcher Version auch immer. Ein iPhone hat es mir aber nie so sehr angetan wie ein Droide und deshalb werde ich auch nicht umsteigen und kann über das ein oder andere Gerücht gemütlich lachen, so manches würde mich aber dennoch erstaunen wenn Apple so etwas verbastelt…
    Kurz um will ich aber noch anmerken, Apple war grundsätzlich bisher noch keiner Technik wirklich abgeneigt, hat aber immer abgewartet bis es entweder ausgereift war oder wie es sich entwickelt hat. Eigentlich (bis auf mehr oder minder kleinere Ausnahmen) hat Apple nicht immer alles geboten was man sich gewünscht hat, es war aber immer Qualitativ hochwertig und wurde größtenteils sehr gut angenommen und genutzt!

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Tobias
    01.04.2011 um 16:18 Uhr

    Mich wundert ja, dass Apple nicht wieder ein Modell an Gizmodo gegeben hat … ääähm, dass Gizmodo nicht wieder ein Modell findent. Ich würde allerdings beim Design mit der Glasscheibe bleiben. Die Antennenprobleme kommen ja nicht vom Glasrücken, sondern vom Rahmen, der an den falschen Stellen die Antennen hat.

    Post ReplyPost Reply
  5. #5 Nico
    06.06.2011 um 21:11 Uhr

    Apple hat einen Weg gefunden wie man sich dumm und dämlich verdient, mit einfachen Sachen. Und das schlimme ist, dass viele sich ständig neue iPhones kaufen nur weil ne neue Version da ist…

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben