Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Top 10 WordPress Premium-Theme Anbieter

  • Top 10 Professional Theme Anbieter

    WordPress ist ein klasse CMS mit vielen Funktionen. Doch ohne ein passendes Theme ist auch das beste System unansprechend. Zum Glück gibt es aber eine vielfalt an Theme-Anbieter, welche professionelle Premium-Themes für günstiges Geld anbieten. Da ich immer mal wieder für verschiedene Projekte nach klasse Themes ausschau halten, habe ich hier mal meine Top 10 WordPress Premium-Theme Anbieter für euch zusammen gestellt. Diese kosten zwischen 10$ und 150$ und kommen mit genialer Qualität daher (Die Reihenfolge der Anbieter stellt keine Wertung da):
    1. ThemeForest

    » Zum Anbieter

    2. WooThemes

    » Zum Anbieter

    3. WPZoom

    » Zum Anbieter

    4. Mojo Themes

    » Zum Anbieter

    5. RocketTheme

    » Zum Anbieter

    6. Theme Shift

    » Zum Anbieter

    7. Templatic

    » Zum Anbieter

    8. StudioPress

    » Zum Anbieter

    9. FlexiThemes

    » Zum Anbieter

    10. Organic Themes

    » Zum Anbieter

    Ich habe bei allen Anbietern schon sehr viele klasse und günstige Themes gefunden ;). Mein persönlicher Marktplatz-Favorit ist ThemeForest – Sehr günstige Themes und eine riesen Auswahl für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Neben den kostenpflichtigen gibt es übrigens für das kleine Portmonai auch kostenlose Themes.

    Wie sind eure Erfahrungen mit den dargestellten Anbietern? Habt ihr dort vielleicht selbst schon einmal Themes gekauft oder designt/codet ihr die lieber alle selbst? Kennt ihr vielleicht sogar weitere?

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Francesco
    27.05.2011 um 20:35 Uhr

    Sehr coole Auflistung Danke 😀
    Werde mir die heute Abend mal durchschauen, gute Themes kann man ja immer gebrauchen!

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 sebietter
    27.05.2011 um 23:34 Uhr

    Ich hätte hier ebenfalls die Elegantthemes (http://www.elegantthemes.com/) genannt, da diese für mich ebenfalls ein paar schöne und nützliche Themes beinhalten, das Angebot ist zudem ziemlich preiswert!

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Stephan
    29.05.2011 um 09:09 Uhr

    Wir haben noch nie ein Theme gekauft, sondern sie werden bei uns von oben bis unten selbst gemacht.
    Viele Premium Themes sind in meinen Augen zwar nett anzusehen, aber meist sind die auch premium aufwendig gecodet, so dass unterm Strich die Ladezeiten drunter leiden. Geht auch wesentlich einfacher und man muss auch nicht jeden „schnick-schnack“ haben. Das ist zumindest meine bescheidene Meinung, dürfte aber Geschmackssache sein.

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Ben
    29.05.2011 um 11:34 Uhr

    Klasse Artikel! Bin auch ein richtiger Theme-Fetischist :D!

    @Stephan: Also mir persönlich ist es persönlich zu aufwendig ein eigenes Theme zu entwerfen… Auch wenn ich es könnte enthalten Premium Themes meist geniale Features welche ich alleine so nie oder nur mit riesen Arbeit hinbekommen würde ;). Deswegen halte ich lieber ausschau, was andere so gemacht haben :P. Kannst du denn mal einige von deinen Themes zeigen die du selbst entworfen hast?

    Der Ben

    Post ReplyPost Reply
  5. #5 Stephan
    30.05.2011 um 06:33 Uhr

    @Ben: Schaust Du einfach auf meine Seite, dann siehst Du schon mal eines davon 😉

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben