Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Kurz vor dem Start: Die iPad 3 Gerüchteküche brodelt!

  • kurz-vor-dem-start-die-ipad-3-geruchtekuche-brodelt

    Viele Gerüchte kursieren um das neue Tablet von Apple iPad 3. Bisher ließ Apple noch keine klaren Details verlauten und auch ein peinlicher Ausrutscher, wie mit dem iPhone 4 ist nicht vorgekommen.

    Es bleibt also nach wie vor vieles Spekulation, da die meisten Fotos, die bisher hochgeladen wurden schlecht ausgeleuchtet oder unscharf waren und ihre Echtheit nicht geklärt war.

    Allerdings hat der taiwanesische Blog Apple Daily ein Foto hochgeladen, auf dem die bisherigen iPads und das zukünftige im Vergleich zu sehen sind.

    Auf den ersten Blick sieht das iPad seinen Vorgängern sehr ähnlich und nicht radikal verändert, wie vom iPhone 3GS auf das iPhone 4. Wenn man jedoch genauer hinschaut, fällt auf, dass die Aussparung der Kamera vergrößert wurde, was auf eine Verbesserung oder einfach nur Veränderung des Kamerasystems schließen lässt.

    Laut einiger Theorien soll hier wohl die verbesserte 8-Megapixel Kamera des Iphone 4S eingebaut werden.

    Viele nutzen das iPad als Ersatz für ein Notebook auf Reisen, da es handlicher und leichter ist. Ich bin auch einer von denen, der ein iPad im Urlaub schon auf dem Flug für Filme, im Hotel zum Bearbeiten meiner täglichen Fotos und zum Kommunizieren mit dem Rest der Welt nutzt. All das verbraucht ja sehr viel Akku, dieser war ja schon in den bisherigen iPads sehr beeindruckend, soll aber im neuen iPad noch größer sein, was das iPad, laut Gerüchten, wieder um einen Millimeter dicker werden lassen soll. Um dies zu „kaschieren“ wurden rundere Kanten eingesetzt.

    Auch die Informationen, dass  das neue iPad keine A6-CPU haben wird verdichten sich. Jedoch kursiert ein Foto im Netz, dass darauf hindeuten lässt, dass Apple den A5 Chip, der bereits im iPad 2 benutzt wurde verbessert. (Weiphone)

    Laut MacRumors wurde auch das Display des iPads verbessert. Dort hat man ein Original.-Equipment-Manufacturer (OEM) Display, also nicht von Apple, unter die Lupe gelegt und festgestellt, dass das Display auf der gleichen Fläche die vierfache Anzahl an Pixeln hat (4×4 anstatt 2×2) – Was auf die in, vielen Gerüchten angesprochene, Auflösung von 2048×1536 schließen lässt.

    Allerdings ließen Quellen von LG und Samsung verlauten, dass das Display weniger PpI (Pixel per inch) als das Retina Display als das Iphone 4 hat.

    Damit auch auf einem so großen Display alles flüssig läuft, braucht man einen besseren Grafikchip. Die Chip-Entwickler Imagination haben auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas im Januar einen neuen Chip präsentiert, der die 20ig fache Leistung des Vorgängers bei weniger Stromverbrauch liefern soll. Man munkelt, dass sich Apple stark für diese Chips interessiert habe, worüber man sich bei Imaginations`Marktversprechen ja auch nur freuen kann.

    Ich freue mich sehr auf den Release am 7.März und die neue OS-Version 5.1 am 9.März um zu sehen, was von all diesen Gerüchten nun wirklich stimmt und was sich Apple wieder Besonderes überlegt hat, denn diese eine Sache hat bisher jedesmal alle überrscht und begeistert.

    Ich hoffe, dass ich eure Neugier auf das iPad 3 geweckt habt und ihr alle fleißig, wenn es am 7.März so weit ist, die Keynote guckt. Ihr werdet natürlich nocheinmal am 7.März im Liveticker vom neuen iPad hören und dann den Test lesen, wenn wir es bekommen haben.

    Tim

  • Kostenlose IT-Tipps

    • Nebenbei ein Online Business aufbauen
    • Passiv Geld generieren
    • Online Trends (Nischenseiten, SEO, Google & Co.)

     
     


  1. #1 Lukas
    25.02.2012 um 12:40 Uhr

    Hauptsache die Kamera wird endlich besser, das hat mich schon am iPad2 schon gestört 😀

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Timotime
    25.02.2012 um 23:04 Uhr

    Ich weiß ja nicht…für mich ist die Kamera irgendwie das unwichtigste an nem Tablet. Ne Frontkamera für Videotelefonie sollte da sein…aber Fotos werde ich eigentlich nicht mit dem Tablet schießen Oo

    Jedem das seine….

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Nico
    27.02.2012 um 10:52 Uhr

    Wenn ich Fotos machen will nehme ich meine Digital Kamera und kein iPad… Mit dem Pad kann man besser irgendwelche Sachen verwalten finde ich.

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben