Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

File Blender – Datei-Konvertierung leicht gemacht

  1. #1 shark00n1x
    15.04.2010 um 20:55 Uhr

    Ein super programmiertes Programm. Ein einfaches Design und eine tolle Funktion. So geht es richtig.
    Um Videos zu konvertieren ist es sicherlich eine Bereicherung, ich werde es dankend austesten 😉
    Wenn es echt so einfach geht, wie es beschrieben wurde, wäre es spitze.

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Sascha
    16.04.2010 um 09:19 Uhr

    Danke für den Tip, solch Programme kann man immer gebrauchen. Dürfte die Anzhal an Konvertierungsprogramme auf meinem Rechner reduzieren.
    Besonders die PDF Split Funktion gefällt mir.

    Sascha

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 stubenrockertet
    16.04.2010 um 13:24 Uhr

    Fehlt eigentlich nur noch ein eingebautes Winrar^^. Ja, so ein Umwandlungsprogramm kann ganz nützlich sein, aber bei diesem fehlen trotzdem die Videoformate, wie beispielsweise .mpeg, .avi und .flv., welches wichtig ist, um youtube-Videos umzuwandeln. So perfekt finde ich es dann doch nicht. Denn Tondateien wandele ich nicht so häufig um. Nichtsdestotrotz weist der Konverter ein hübsches Design auf und kann mit der PDF-Split-Funktion punkten.

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Christian
    16.04.2010 um 14:11 Uhr

    Heute wurde mir noch gesagt, dass der Konverter “Super 2010” vor allem für Videokonvertierungen geeignet sein soll. Für schnell nebenbei finde ich den File Blender jedoch ideal und werde ihn ab nun auch auf meinem Tool Stick mitnehmen :D.

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.