Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

Zweites PageRank Update 2011

  • Zweites PageRank Update 2011

    Diese Woche gab es von Google ein PageRank Update! “Schon wieder” kann man beim PageRank leider nicht sagen, denn dieser findet neuerdings bei Google anscheinend nur noch halbjährlich statt. Der letzte wurde im Januar 2011 durchgeführt vor genau 158 Tagen. Welche PageRank-Mythen es gibt und wie die Updates im Oktober 2009 bzw. April 2011 verlaufen sind, habe ich euch ja schon beschrieben.

    Nun gibt es wieder eine super Nachricht für die IT-Runde.de, denn wir sind von PageRank 3 auf PageRank 4 gestiegen. Auch die “neuere” Domain christian-printing.de, welche eigentlich als Portfolio-URL gedacht war und bisher nur eine Weiterleitung auf das Blog ist, hat einen Sprung von PageRank 0 auf PageRank 4 geschafft. Wie ich bei Facebook gelesen habe, wurden so einige Blogs und Webseiten hoch, einige aber auch mal wieder von guten Ranks auf 0 zurück gestuft.

    Wie wir alle wissen, hat der PageRank nicht viel mit dem Wert einer Seite zutun. Was aber meiner Meinung nach Fakt sein muss ist, dass durch die Höhe des PageRanks der Rang in den Google Ergebnissen beeinflusst wird. Jeder der etwas Ahnung hat, macht sich aus diesem symbolischen Wert nicht viel, leider wird aber vor allem beim Marketing und dem buchen von Werbeplätzen immer noch auf dieses Detail geachtet. Vor kurzem hatte ich noch eine Anfrage an ein Unternehmen für eine Teststellung gestellt. Dieses verwies mich auf die Markeing-Abteilung welche meine Anfrage “aufgrund des zu kleinen PR” zurückwies. Man müsse mindestens einen PR von 4 besitzten, damit Testgeräte für Blogs zu Verfügung gestellt würden. Würde meiner steigen, dürfte ich mich gerne wieder an dieses Unternehmen wenden – Was die sich bei so einer Vorraussetzung aber auch bei dem neuen PR sparen können ;).

    Die Meinungen gehen auseinander: Hat der PR neben dem buchen von Werbeplätzen für die Betreiber noch irgendeine größere Bedeutung? Wissen, dass das Bangen endlich ein Ende hat ob es nun ein besserer PR wird haben wir wahrscheinlich erst, wenn Google den PageRank in der Zukunft irgendwann abschafft.

    Wie sieht es bei eurem Blog/eurer Webseite aus? Aufgepusht oder abgestraft? 😀



  1. #1 ChackZz
    01.07.2011 um 12:27 Uhr

    Bin von 3 auf 1 runter.

    Blöderweise weiß ich nicht einmal warum :/

    Post ReplyPost Reply
  2. #2 Coca
    01.07.2011 um 12:52 Uhr

    Mein PR ist von Null auf Vier gestiegen. Juckt mich das? Nein. Mir sind die PR’s von Blogs völlig egal. Der interessiert mich schlicht nicht. Was mich interessiert, ist der Content der jeweiligen Seite.

    Post ReplyPost Reply
  3. #3 Sven
    01.07.2011 um 12:57 Uhr

    Von 4 auf 5 😉

    Post ReplyPost Reply
  4. #4 Christian
    01.07.2011 um 13:04 Uhr

    Von 4 auf 5 ist natürlich schon klasse – Herzlichen Glückwunsch! 😉

    Post ReplyPost Reply
  5. #5 Felix
    01.07.2011 um 12:28 Uhr

    Keine Ahnung, ist mir auch egal. Bei mir wird net extra auf SEO geachtet – meine Leser finden mich auch so. Das letzte mal nach PR geguckt hab ich, als ich das letzte mal die Google Toolbar im Firefox hatte, das war glaube ich 2008 oder so.

    Post ReplyPost Reply
Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.