Facebook Button Twitter Button YouTube Button RSS Button

IT-Runde

» Internet

  • Internetsucht in China brachte Toten
    Von am August 31st, 2009 | 2 Kommentare2 Kommentare Kommentare
    Mehr als 10 Millionen chinesische Teenager sind süchtig nach dem Internet. Desshalb schickte eine Familie ihren Sohn in ein Camp, in dem er lernen sollte nicht mehr so viel am Computer zu spielen. Als die Mutter der Familie fragte, ob ihr Sohn geschlagen werde, wurde ihr versichert, dass nur Psychologie angewendet werde. Als die Eltern gegangen waren, wurde der Junge von den Trainern gezwungen...
  • UMTS jetzt noch schneller
    Von am Juli 28th, 2009 | Keine Kommentare Kommentare
    Das 900 Megahertz-Band (bisher nur für Handys zum Telefonieren) soll künftig auch für den mobilen Internetzugang freigeschaltet werden, berichtete die EU-Kommission in Brüssel. Nun können Nutzer eines UMTS-Sticks noch schneller das mobile Inernet auf ihrem Laptop genießen. Diese Veränderung soll laut Kommission keine Beeinträchtigungen aufweisen. Diese Änderung wurde vorgenommen, weil ...
  • Neue Studie zu Junk Emails
    Von am Juli 24th, 2009 | Keine Kommentare Kommentare
    Forscher der Indiana University haben geprüft, warum man ständig so viele Junk Emails erhält. Dafür haben sie 22.300 extra angelegte Emailadressen über fünf Monate lang im World Wide Web verbreitet. Anschließend wurde geprüft, wieviele Spammails sich in den jeweiligen Postfächern angesammelt haben. Herausgekommen ist ein ernüchterndes Ergebis. Wer seine Emailadresse offen in Foren ode...
  • Anti-Malvertising: Ein neuer Google-Dienst
    Von am Juli 2nd, 2009 | 2 Kommentare2 Kommentare Kommentare
    Um gegen präparierte Werbebanner oder infizierte Pop-ups vorzugehen, hat der Suchmaschinenbetreiber Google den Dienst “Anti-Malvertising” erfunden. Mit diesem Dienst wird Google die Werbung kontrollieren, welche nicht direkt zu der aufgerufenen Seite gehört. Dieses können zum Beispiel auf der Seite plazierte Werbebanner, oder sich öffnende Popups sein. Und in dieser Werbung kann...